Therapieverfahren 


In unserer Praxis können wir aus dem breiten Spektrum der Naturheilkunde schöpfen. Je nach Anforderung und individuellen Untersuchungsbefunden werden von Termin zu Termin die bestgeeigneten Techniken und Verfahren gewählt.




Das Konzept

In unserem Konzept hat jedes Heilkonzept, inklusive der Humanmedizin, seinen eigenen Stellenwert, wird im Einzelnen jedoch lediglich als Baustein betrachtet. Um heutzutage Einschränkungen oder Läsionen, welche sich in vielen Fällen über lange Zeit aufgebaut haben, nachhaltig zu beseitigen reicht es unserer Meinung nach nicht mehr aus lediglich mittels z.B. der Akupunktur oder auch einer medikamentösen Einstellung z.B. der Schilddrüse Symptome zu lindern ohne das Gesamtsystem des Körpers & Geistes zu verändern. Dies kann nur gelingen indem auf allen Ebenen die entsprechenden Stressoren nach dem multimodalen Stressmodel gelöst werden.




Betrachtet man den Körper als Gefäß, stellt das Volumen des Gefäßes seine Kapazität dar auf äußere Reize adäquat zu reagieren. Durch jede Art von Einflüssen auf unseren Körper & Geist füllt sich das Gefäß, diese sogenannten Stressoren liegen auf körperlicher Ebene z.B. Unfälle, Verletzungen, Narben, Entzündungsherde, bakterielle- virale oder anderweitige Infektionen, Fehl- oder Mangelernährung, etc. aber auch auf geistiger Ebene, z.B. Überforderung in der Arbeit oder Privat, Überbelastung genauso wie Unterforderung, gedankliches Gefangensein in einer Situation, etc.


Eine Trennung von Körper & Geist macht es für viele Situationen zwar leicht, ist in der Realität allerdings nicht nur hinfällig sondern nicht tragbar. Anbei finden sie eine Auflistung von diversen Studien um darzulegen wie sehr unsere Gedanken und somit auch unser Geist unseren Körper beeinflussen kann.


Ist die Kapazität unseres Gefäßes erschöpft kann es auf jeder Ebene der gesammelten Stressoren zu Beschwerden/Symptomen kommen. Will man nun, wie wir es uns zum Ziel gesetzt haben, nicht nur die Symptome lindern und auf lange Frist

verschieben, muss eine Ansatzstelle gefunden werden an der man gemeinsam, als Patient in der Hauptverantwortung mit der Unterstützung des Therapeuten die Stressoren soweit eliminiert das wieder ausreichend Kapazität vorhanden ist auf äußere Einflüsse adäquat zu reagieren, z.B. Keine Überreaktion (allergische Reaktion) des Immunsystems mehr auf Nüsse (primär nicht toxisch oder pathogen für unseren Organismus).


Im Zuge der Therapie wird das eigene Körperempfinden verbessert und es entsteht die Möglichkeit Stressoren selbst zu erkennen, benennen, mit ihnen umzugehen oder sie zu vermeiden.


Sollte es zur weiteren Diagnostik oder auch Therapie notwendig sein, besitzen wir ein umfassendes Netzwerk an Therapeuten, Ärzten und Kliniken um spezialisierte Diagnostik oder aber auch Spezialtherapien durchführen zu können.

Beispiele: Sanierung von Zähnen, Entfernung von unverträglichem Zahnmaterial, Bildgebende Maßnahmen (Röntgen, CT, MRT, etc.), schmerzdurchbrechende /schmerzlindernde Injektionen, geweberettende- oder gewebeerhaltende Operationen (z.B. bei Nervenkompression), etc.





Meine Therapie­verfahren


Applied Kinesiology

Die Applied Kinesiology (AK) stellt eine Untersuchungs- sowie Therapiemethode dar, die auf der manuellen Testung von Muskeln basiert.


MEHR ERFAHREN




Proliferationstherapie                               Eine Behandlungs­methode, welche die körpereigenen Reparations­mechanismen anregt, ohne die Not­wen­dig­keit einer OP oder Cortison.





MEHR ERFAHREN




Sportlerdiagnostik

Neben den Belastungen im Alltag unterliegt jeder Leistungssportler/in den, durch das intensive Training, erhöhten Anforderungen an den Körper.



MEHR ERFAHREN




Osteopathische Medizin

Der menschliche Körper besitzt ein beinahe unerschöpfliches Potential der Regeneration und Reparation. Andauernd entstehen entartete Zellen, welche Erkannt und eliminiert werden, wir tragen Erreger in uns und nehmen ständig solche auf während unsere Abwehrmechanismen diese ständig bekämpfen, unschädlich machen oder in Griff halten. Mittels des osteopathischen Grundkonzepts wird dieses Potential manuell durch den Behandler zielgerichtet, durch die vorhergehende Untersuchung, optimiert und unterstützt.


MEHR ERFAHREN



 
 
E-Mail
Anruf
Karte